DMX-Controller zur Beleuchtungssteuerung

Bis zu ECHTEN 512 KANÄLEN - BETRIEB AUCH OHNE PC möglich durch EINGEBAUTEN SPEICHER

Zur universellen Steuerung von Beleuchtungsgeräten und -systemen hat sich der DMX-Standard DMX 512 etabliert. Siehe auch

DMX512 - Der Standard der Beleuchtungstechnik
und
http://www.soundlight.de/techtips/dmx512/dmx512.htm .

Der hierzu verwendete IND-DMX-Controller ermöglicht die Kopplung des DMX-Busses mit handelsüblichen PCs. Das ist an sich nichts Neues, doch dieses Gerät bietet nicht nur die Steuerung von echten 512 Kanälen, sondern auch Betriebsmodi mit GEDÄCHTNIS.

Der IND-DMX-Controller liefert das DMX-Lichtsteuersignal über die standardisierte 3-pol XLR-Verbindung (alternativ RJ-45) und lässt sich über RS-232 sowie USB steuern. In letzterem Fall ist ein handelsüblicher USB<->RS-232 Adapter erforderlich. Zusätzlich zu den Eigenschaften des DMX-Standards verfügt der Controller über eine galvanische Trennung zwischen PC und DMX-Lichtanlage, was den PC bei Störungen des DMX-Busses schützt.

Folgende Abbildung zeigt einen IND-DMX-Controller:

IND-DMX-512-Controller, Abbildung kann variieren.
IND-DMX-512-Controller, Abbildung kann variieren. Der DMX-512-Controller ermöglicht die Lichtanlagensteuerung über PCs mit kommerzieller sowie für den speziellen Verwendungszweck hergestellter Software.

Betriebsarten

Der Controller vereinigt als Einzelgerät eine Reihe von Betriebsarten und Möglichkeiten (auch "Stand-Alone"), die in der Praxis immer wieder verlangt werden - ein Adapter für nahezu alle Einsatzgebiete. Dennoch zeichnet er sich durch eine sehr einfache und logische Bedienung aus.

  • PC-getriebene Steuerung (1) von bis zu echten 512 Kanälen als repetierende Sequenz der Kanalsteuerbytes. Die einzelnen Kanalsteuerwerte werden in das DMX-Format übersetzt und fast in Echtzeit auf den DMX-Bus ausgegeben.
  • Controller-getriebene Steuerung (2) von bis zu 512 Kanälen. Der Controller erzeugt die repetierende Sequenz s.o. selbst. Der PC liefert nur die Änderungen der Lichteinstellung, wobei jeder Kanal direkt steuerbar ist. Das bedeutet eine stark verminderte Belastung des PCs und der Schnittstelle zum Controller, und bei Ausfall des PCs etc. bleibt die Beleuchtungssituation erhalten, die Lampen erlöschen nicht!
  • Intervallsteuerung (3) von über PC vorgegebenen Beleuchtungseinstellungen. In einstellbar 0.2 ...60 Sekunden-Intervallen wird die Beleuchtungseinstellung gewechselt. In dieser Betriebsart gilt lediglich: Kanalumfang*Intervallzahl < 512 . Nach der Vorgabe der Beleuchtungssequenzen wird der PC nicht mehr benötigt. Der Controller arbeitet dann selbständig.
  • Speicherung der Beleuchtungssituation (4) von bis zu 253 Kanälen. Über einen PC-Befehl kann eine bestimmte Kanalsequenz nach (2) im Adapter gespeichert werden und steht dann auch ohne PC nach dem neuen Einschalten des Controllers zur Verfügung. Das heißt, alle DMX-Geräte am Bus nehmen den Zustand bei Speicherung der Beleuchtungseinstellung ein. Der DMX-Adapter kann somit auch z.B. als autarkes Testgerät (Stand-Alone) dienen.
  • Speicherung der Beleuchtungsintervalle (5). Über einen PC-Befehl kann eine Abfolge von Kanalsequenzen nach (3) gespeichert werden. In dieser Betriebsart gilt lediglich: Kanalumfang*Intervallzahl < 253 . Der DMX-Adapter kann somit z.B. auch als autarkes Lichtsteuergerät ohne PC z.B. für Schaufenster zu Werbezwecken oder sonstige Lichtabfolgen dienen.
  • Kompatibilität zu anderen DMX-Controllern. D.h., das Gerät kann ggf. als Ersatz für andere dienen, wenn er diese emulieren kann. Informationen hierzu entnehme man den Parametrierungsmodi des IND-DMX-Controllers im Vergleich mit dem zu ersetzenden Produkt.

Weitere Informationen:

IND-DMX-Controller -
IND-DMX-Controller - auch mit kundenspezifischer Firmware erhältlich.

Die einfache DMX-Lichtsteuerung über PC: IND-DMX-Controller-Programmierung
Durch die Offenlegung der Steuerungskodes eignet sich das Gerät nicht nur für den Betrieb mit mancher handelsüblicher Software, sondern auch für die Herstellung eigener Softwareprogramme.


INDIVIDUELLE LICHT-STEUERUNG (AUCH OHNE PC)

Da die Firmware des Controllers eine IND-Entwicklung ist, ist es möglich, auf dieser Basis IHRE GANZ SPEZIELLEN Steuerungsaufgaben in den Kontroller als weitere individuelle Betriebsart gegen Aufpreis zu implementieren. Bitte nehmen Sie für eine unverbindliche kostenlose Beratung einfach Kontakt auf. Vorgabe für solch eine Betriebsart kann z.B. ein umfangreiches Script der zeitlichen Kanalbelegung sein.

Anwendungsgebiete für kundenspezifische Zusatzbetriebsarten sind z.B.:

  • interessante abwechslungsreiche Schaufensterillumination
  • direkter Einbau des Controllers in Beleuchtungsgeräte, um diesen eine "Intelligenz" zu verleihen.

Preise

Folgende Tabelle listet verschiedene Konfigurationen und ihre Priese auf. Preisangaben verstehen sich netto zzgl. 19 % ges. MWSt. sowie Transport (Versand über DHL).

Artikelnummer Beschreibung Nettopreis
DMX-01-001 DMX-Controller
- 512 Kanäle
- mit allen PC- und "Stand-Alone"-Betriebsarten
- Steckverbinder RS-232 ==> DMX-XLR (3-pol.) mit Kabel (je ca. 0.5 m)
- LED zur Überwachung der Controllerfunktion
- Gehäuse vgl. Abbildung (ähnlich)
- Steckernetzteil
160,50 €
DMX-01-002 DMX-Controller
- 512 Kanäle
- mit allen PC- und "Stand-Alone"-Betriebsarten
- Steckverbinder RS-232 ==> DMX-RJ-45* mit Kabel (je ca. 0.5 m)
- LED zur Überwachung der Controllerfunktion
- Gehäuse vgl. Abbildung (ähnlich)
- Steckernetzteil
(*) Dieser Steckverbinder wird dem relativ grossen XLR-Stecker manchmal vorgezogen.
160,50 €
DMX-02-001 Einzelmodul, Funktionen wie oben
- ohne Gehäuse
- ohne Steckernetzteil
- funktionsfähig geprüft
- mit oder ohne Bestückung der internen RS-232-Buchse (bitte angeben *)
- alle Kontakte über einen einzigen Steckverbinder (Standard) zugänglich
- mit LED auf Platine zur Überwachung der Controllerfunktion
(*) Ohne die Bestückung der RS-232-Buchse ist das Modul entsprechend kleiner.
75,34 €
Abb. DMX-02-001
mit RS-232-Buchse
 
Abb. DMX-02-001
ohne RS-232-Buchse
 
DMX-04-Reseller Zur lizenzierten Fremdfertigung ist das Gerät auch inklusive Entwicklungsunterlagen erhältlich:
Der Lieferumfang besteht aus:

- Einzelmodul mit- oder ohne RS-232-Steckverbinder
- Zeichnungssatz
- Stückliste mit Distributorenliste
- Layout zur Platinenherstellung
- Software zur Mikrocontroller-Programmierung im Quellkode
2.500,- €

Optionales Zubehör und Ersatzteile

Artikelnummer Beschreibung Nettopreis
DMX-03-001 Adapter USB ==> RS-232 zum Anschluss des IND-DMX-Controllers an den USB-Port eines PCs 12,60 €
DMX-03-002 DMX-Abschlusstecker 110 Ohm mit LEDs zur Datenkontrolle (Teststecker) 3,50 €
DMX-03-003 Adapter DMX <==> RJ-45 (bitte Richtung angeben) Auf Anfrage

--> Zum Shop

Lichtsteuertechnik

(1 - 2617)